Sommer in Berchtesgaden: Schwimmbäder und Seen

Lust auf erfrischende Abwechslung?

Sogar im Sommer klar und kalt wie Eis präsentieren sich die Gebirgsseen und -bäche im Berchtesgadener Land. In den zahlreichen Badeseen hingegen ist das Wasser im Sommer angenehm temperiert und lädt Badelustige zum Schwimmen ein. Im Berchtesgadener Land finden sich kleine und große Seen, saubere Strände und Schwimmbäder. Wasservergnügen für groß und klein!

Das Aschauerweiherbad in Bischofswiesen

Besuchen Sie Deutschlands größtes Naturbad: Der Aschauerweiher in Bischofswiesen liegt inmitten der Berchtesgadener Bergwelt. Abtauchen inmitten herrlicher Berge: Deutschlands größtes Naturbad mit 4.200 Quadratmetern Schwimmfläche und eine riesige Liegefläche laden zu gesundem Badespaß ein! Das Gewässer wird nur über Pflanzenfilter gereinigt - ideal für Kleinkinder und Allergiker. das Publikum ist angenehm gemischt. Am Beach-Volleyball Platz treffen sich die Aktiven zum Match. Durch die Weite der Liegeflächen sind genügend ruhige Plätze vorhanden.

Durch den Zauberwald zum Hintersee

Zum malerischen Hintersee bei Ramsau gelangen Sie nach einem Spaziergang durch den Zauberwald mit verwachsenen Bäumen und Wurzeln in Gestalt von Fabelwesen. Verlassene Strände und steinige Buchten laden zum Verweilen ein. Der See ist jedoch auch im Sommer sehr frisch und für dünnhäutige Schwimmer eher zur Abkühlung mit den Zehenspitzen zu empfehlen - Vom Ruder- oder Tretboot aus. Einer der schönsten Gebirgsseen im Berchtesgadener Land!

Über den See nach Bartholomä

Natürlich darf auch eine Fahrt auf dem smaragdgrünen Königssee nicht fehlen, wenn Sie Berchtesgaden besuchen. Das erfrischende Nass wartet im Sommer mit maximal 16 - 18 Grad auf.
Am Fuße der Kunsteisbahn Königssee gibt es einen kleinen Gras-Strand mit Bademöglichkeit. Die Einheimischen bevorzugen den Fußmarsch von ca. 30 Minuten zum Wasserfall. Hier wartet ein idyllisches Plätzchen direkt am See.

Schwimmen, baden, plantschen in den Freibädern im Berchtesgadener Land

Das neu gebaute Schornbad Schönau a. Königssee lockt viele Besucher an. Die Rutschen sind die Hauptattraktion, ein eindeutiges Familienbad. Auch das Staufenbad oder das Freibad in Freilassing bieten große Liegeflächen und Becken für groß und klein.

Weitere Seen & Freibäder

  • Saalachsee in Kibling an der Saalach-Staumauer
  • Thumsee westlich von Bad Reichenhall
  • Höglwörther See, Kleinod mit romantischer Schlossinsel
  • Freilassing: Freibad, Hallenbad "Badylon"
  • Bad Reichenhall: Städtisches Schwimmbad Marzoll
  • Teisendorf und Neukirchen: Freibäder
  • Laufen: Abtsdorfer See
  • Marktschellenberg: Schellenberger Freibad

Sie wollen Wasser einmal anders erleben? Dann bieten sich Wassersport-Aktivitäten wie abenteuerliches Canyoning und Rafting, im Kanadier oder Kanu, an.

Alle Bäder sind von der Ferienwohnung BergZeit mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Fragen Sie jetzt unverbindlich an!

 

URLAUB IN BERCHTESGADEN

Verbringen Sie Ihren Urlaub in den renovierten und modern eingerichteten Ferienwohnungen in Berchtesgaden: Villa Max und Ferienwohnung Bergzeit.

» Jetzt Anfrage für Ihren Urlaub senden!

Bilder

Ihr Apartment